Württemberg und der deutsche Süden im Kaiserreich

Württemberg und der deutsche Süden im Kaiserreich

Details über die Veranstaltung

Für die einst souveränen süddeutschen Staaten mit ihrer zum Teil langen und engen Anbindung an die Habsburger-Monarchie war die Gründung eines deutschen Kaiserreiches 1871 eine tiefe Zäsur. Der Verlust von Souveränitätsrechten und die Einbindung in einen von Preußen dominierten Bundesstaat führten zu großen Veränderungen und wurden anfänglich nicht überall mit Begeisterung aufgenommen. Das änderte sich jedoch sehr bald durch den immensen wirtschaftlichen Aufschwung und den technischen Fortschritt, an dem nicht wenige Süddeutsche maßgeblich beteiligt waren.

Teilnahmegebühr im Programmheft oder auf den Seiten der VHS im Netz


Veranstaltungsort/Termin/Preis

Datum/Uhrzeit/Veranstaltungsort/Kosten
  • Termin: 07/12/2021
  • Uhrzeit: 18:00 - 20:00
  • Preis: 0,00 € inkl. 19% USt (bei 0,00 €, Fremdanbieter/Infoseite)
  • Ort: VHS Gerlingen Haus der Volkshochschule, Schulstr. 19, 70839 Gerlingen, Deutschland
© by Dr. Hartmut Jericke