Friedrich Ebert zum 150. Geburtstag (Bildschirmseminar)

Friedrich Ebert zum 150. Geburtstag (Bildschirmseminar)

Details über die Veranstaltung

Friedrich Ebert war seit 1913 Vorsitzender der SPD und amtierte von 1919 bis zu seinem Tode als erster Reichspräsident der Weimarer Republik. Die Nationalversammlung in Weimar wählte Ebert am 11. Februar 1919 zum ersten Reichspräsidenten. In den Jahren 1919 bis 1923 ließ Ebert mehrere kommunistische Aufstände mit Waffengewalt niederschlagen und ging auch gegen rechte Putschversuche entschieden vor. Ansonsten förderte er den Interessenausgleich. Sein früher Tod stellte für die junge Weimarer Republik eine Zäsur dar.

Teilnahmegebühr im Programmheft oder auf den Seiten der VHS im Netz

Dieses Präsenzseminar konnte bedingt durch die Corona-Maßnahmen am vorgesehenen Zeitpunkt (1.3.2021) nicht stattfinden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.


Veranstaltungsort/Termin/Preis

Datum/Uhrzeit/Veranstaltungsort/Kosten
  • Termin: 31/12/2036
  • Uhrzeit: 18:00 - 20:00
  • Preis: 0,00 € inkl. 19% USt (bei 0,00 €, Fremdanbieter/Infoseite)
  • Ort: VHS Gerlingen Haus der Volkshochschule, Schulstr. 19, 70839 Gerlingen, Deutschland
© by Dr. Hartmut Jericke