Ein Blick auf die Geschichte Portugals

Ein Blick auf die Geschichte Portugals

Details über die Veranstaltung

Die Geschichte Portugals begann mit der erfolgreichen „Reconquista“, der christlichen Rückeroberung der Iberischen Halbinsel. Sie machte Portugal neben den spanischen Königreichen zu einem kraftvollen Zentralstaat. Durch die Öffnung des Seewegs nach Indien wurde das kleine Königreich im 16. und 17. Jahrhundert zu einer der führenden Mächte im Welthandel und bei der Kolonisierung. Erst die immer erbitterter ausgetragene Konkurrenz mit anderen Kolonialmächten leitete nach dem Aussterben der spanischen Habsburger im 18. Jahrhundert den machtpolitischen Niedergang der beiden iberischen Mächte ein. Dennoch konnte Portugal noch bis zum Ende des 20. Jahrhunderts seinen Kolonialbesitz behaupten. Heute sieht sich das Land fest eingebunden in die Europäische Union.

Teilnahmegebühr im Programmheft oder auf den Seiten der VHS im Netz


Veranstaltungsort/Termin/Preis

Datum/Uhrzeit/Veranstaltungsort/Kosten
  • Termin: 04/06/2019
  • Uhrzeit: 18:00 - 20:00
  • Preis: 0,00 € inkl. 19% USt (bei 0,00 €, Fremdanbieter/Infoseite)
  • Ort: VHS Gerlingen Haus der Volkshochschule, Schulstr. 19, 70839 Gerlingen, Deutschland
© by Dr. Hartmut Jericke